Groundhopping

20.09.2009 von Oliver

Bayer 04 Leverkusen - SV Werder Bremen (1. Bundesliga)

6. Spieltag 1. Bundesliga (20. September 2009)

 Bayer 04 Leverkusen (2.) - SV Werder Bremen (6.)  0:0

Nach unserem Besuch des neuen Tivoli in Aachen ging es weiter nach Leverkusen in die umgebaute BayArena, wo heute der SV Werder Bremen zu Gast war. Bayer Leverkusen ist zusammen mit Tabellenführer Hamburg noch ungeschlagen in der Bundesliga - Bremen verlor den Saisonauftakt gegen Frankfurt mit 0:1, holte dann aber aus vier Spielen 8 Punkte und befindet sich zur Zeit auf dem sechsten Tabellenplatz. Letzte Woche siegte Leverkusen beim amtierenden Meister Wolfsburg mit 3:2, Bremen musste sich mit einem 0:0 gegen Hannover begnügen.

Leverkusens letzer Heimsieg gegen den heutigen Gast datiert vom 24. April 2005, damals siegte die Werkself mit 2:1. Letzte Saison trennte man sich 1:1 Unentschieden, davor konnte Bremen durch 1:0 und 2:0 Erfolge jeweils drei Punkte aus Leverkusen mitnehmen. 

 

Weiterlesen …

20.09.2009 von Oliver

Alemannia Aachen - TSV 1860 München (2. Bundesliga)

6. Spieltag 2. Bundesliga (20. September 2009)

  Alemannia Aachen (15.) - TSV 1860 München (7.)  2:0 (1:0)

Zum Abschluss des 6. Spieltages der 2. Bundesliga trafen heute im neuen Tivoli Alemannia Aachen und der TSV 1860 München aufeinander. Nach 5 Spieltagen trennen beide Mannschaften acht Tabellenplätze - allerdings nur 2 Punkte. Aachen konnte durch ein 3:0 gegen den FSV Frankfurt am 4. Spieltag den bisher einzigen Saisonsieg verbuchen, wenige Tage später wurde Trainer Jürgen Seeberger, der seit Januar 2008 im Amt war, beurlaubt - zum Einstand des neuen Trainers gab es letzte Woche eine 0:1 Niederlage bei Rot-Weiß Oberhausen.

Die Gäste aus München sind etwas besser aus den Startlöchern gekommen und konnten am letzten Wochenende gegen die SpVgg Greuther Fürth mit 3:1 gewinnen.

1860 konnte bisher weder in der Bundesliga noch in der 2. Bundesliga in Aachen gewinnen - letzte Saison siegte Aachen durch Tore des ehemaligen 60igers Patrick Milchraum und Lewis Holtby mit 2:0, das letzte 60iger Tor in Aachen fiel am 28. November 2004 bei einer 1:5 Auswärtsniederlage.

Lediglich im DFB-Pokal Achtelfinale 2007/08 konnten sich die Münchner mit 3:2 in Aachen durchsetzen, sowohl in der Bundesliga als auch in der 2. Bundesliga konnte München keines seiner bisherigen 8 Gastspiele in Aachen gewinnen.

Weiterlesen …

28.08.2009 von Oliver

SC Fortuna Köln - SV Bergisch Gladbach 09 (NRW-Liga)

6. Spieltag NRW-Liga (28. August 2009)

  SC Fortuna Köln (7.) - SV Bergisch Gladbach (9.) 2:3 (1:1)

Zum Auftakt des 6. Spieltages der NRW-Liga besuchten wir heute Fortuna Köln im Südstadion, wo der Aufsteiger aus Bergisch Gladbach zu Gast war. Die Kölner konnten aus ihren bisherigen 4 Spielen (der dritte Spieltag wird erst im November ausgespielt) 7 Punkte holen, letzte Woche siegte man bei der Hammer SpVg mit 4:0, die beiden bisherigen Heimspiele bescherten der Fortuna ein 0:0 gegen Speldorf und eine 1:2 Niederlage gegen den derzeitigen Tabellenführer aus Wiedenbrück. Bergisch Gladbach begann die Saison mit zwei knappen Niederlagen gegen Velbert und in Kleve, durch ein 4:1 beim ETB Schwarz-Weiß Essen und einem 1:0 Heimerfolg gegen Bielefeld II konnte man sich in der Tabelle auf Platz 9 verbessern.  

Weiterlesen …